Stadt im Dunst

Bangkok im Dunst
Wir hatten vor ein paar Jahren im April ganz gute Sicht ...

Januar 2019. Aktuelle Nachrichten „überholen“ gerade den einen oder anderen bei seiner Reiseplanung. Die Lage wird aus den verschiedensten Gründen bei einigen Destinationen prekärer. Wir waren vor ein paar Jahren in Bangkok und konnten bei teils schönem Wetter noch Kilometer-weit sehen. Im Januar 2019 ist der Smog derart stark, dass die Silhouette der Stadt mehr und mehr in diffusem Dunst verschwindet und die Gesundheitsbelastung der Menschen, hauptsächlich durch Feinstaub, dramatisch zunimmt. Für einen Touristen, der sich nur ein paar Tage dort aufhält, wird der Feinstaub nicht gleich zum Gesundheitsproblem. Vergnügen wird es dennoch nicht, wenn er kaum die Hand vor Augen sieht. In solchen Ballungszentren ist die Problematik nicht neu, allein es fehlt an globalen, nachhaltigen Lösungen.

Zurück